30 Dez

Nikotinsucht durch E-Zigarette befriedigen?

Nikotin ist ein Suchtmittel, auf das die Menschen unterschiedlich reagieren. Es gibt zum einen die Raucher der Gewohnheitssucht. Diese Personengruppe ist mit dem Körper nicht wirklich abhängig, jedoch mit dem Kopf. Es gilt, dass die Prozedur, mit der die Zigarette geraucht wird, zur Sucht wird. Dann gibt es jedoch diejenigen, die vom Nikotin stark abhängig werden. Diese Personengruppe könnte durchaus mit dem Rauchen aufhören, wenn sie dennoch mit Nikotin versorgt werden würde. Es gibt Menschen, bei denen diese Nikotinsucht so stark ausgeprägt ist, dass sie von ihr nicht mehr los kommen.

In beiden Situationen ist die e-Zigarette eine wirkliche Alternative zum Tabak. Wer nicht nikotinsüchtig ist, der nutzt ein Liquid, das kein Nikotin enthält. Es kann jedoch die Sucht der Gewohnheit befriedigt werden. Man kann einen angenehmen Geschmack inhalieren und kann sich dabei entspannen. Ein Liquid ohne Nikotin ist in jedem Fall der gesündeste Weg, um zu rauchen oder eher zu verdampfen. Aber auch ein Liquid mit Nikotin wird in jedem Fall gesünder sein, als wenn man Verbrennungsdämpfe mit Teer und hunderten krebserregender Giftstoffe einatmet. Wer somit für sich feststellt, dass er Nikotinsüchtig ist, der sollte ein Liquid mit Nikotin verwenden.

Einfach weiter verdampfen

Dem Gewohnheitsraucher wird es vielleicht irgendwann zu dumm, immer die e-Zigarette mit sich zu führen. Ohne den Suchtstoff kann man diese Angewohnheit nach und nach überwinden und zum Nichtraucher werden. Wer jedoch Nikotinsüchtig ist, der sollte einfach weiter verdampfen. Natürlich gibt es die Liquids in unterschiedlichen Nikotinstärken und so kann man sich nach und nach entwöhnen. Aber wenn man dann ganz aufgehört hat, im Kopf jedoch noch süchtig ist, dann greift man sehr schnell wieder zur Zigarette. Dieses geht besonders im angetrunkenen Zustand schneller, als man denkt. Demnach macht es Sinn, wenn einfach weiter verdampft wird. Denn wenn man dann Lust bekommt, dann wird nicht die schädliche Zigarette gezückt. Es wird die e-Zigarette verwendet, um ein wenig Liquid zu verdampfen. Das befriedigt die Nikotinsucht soweit, dass man gar nicht mehr auf die Idee kommt, eine richtige Zigarette zu rauchen.

 

Liquid – Viele Geschmacksrichtungen

Es gibt inzwischen diverse Hersteller für Liquids. Dabei werden duzende Geschmacksrichtungen von fruchtig, exotisch, schokoladig oder Tabakgeschmack abgedeckt. Es werden Geschmäcker möglich, die es mit dem Tabak so nie geben könnte. Der Raucher hat demnach eine viel breitere Auswahl und kann immer wieder etwas Neues probieren.

fruchtige aromen für die e-zigarette
Das E-liquid in handelsüblicher Verpackung – in vielen Geschmacksrichtungen

Die Sicherheit & Qualität der e-liquids

Seriöse Liquid Hersteller stellen ihre Produkte mit hohen Standards her. Einige gehen sogar noch weiter und kommen eigenen Normen nach. Somit gibt es bereits Liquids in Bioqualität. Es handelt sich um eine noch junge Entwicklung, die Normen für die Produktqualität werden vermutlich bereits bald durch Richtlinien festgesetzt. Im Vergleich zum Tabak wird jedoch auch jetzt schon jedes Liquid, ob mit oder ohne Nikotin, wesentlich gesünder sein. Dass die Verwendung von einem Liquid ernsthafte Folgen auf die Gesundheit haben kann ist nicht bekannt, wenn von den Folgen durch das Nikotin abgesehen wird.

Zu beachten:
Wenn ein nikotinhaltiges Liquid verwendet wird, dann sollte dieses nur in dem Rahmen gemacht werden, wie man Zigaretten rauchen würde. Es gibt Fälle, in denen die e-Zigarette ununterbrochen verwendet wurde was erste Übelkeit verursacht hat. Es stellt sich eine Übelkeit ein, es geht einem Schlecht. Dieser Zustand verschwindet jedoch von selber wieder und ist nicht gefährlich, er ist jedoch schädlich und durch das Nikotin verursacht.

E-zigaretten sind weniger giftig
E-Zigarette – eine Alternative ohne Geruchsbelästigung
31 Jan

Elektrische Alternative zur Zigarette

 

Die E-Zigarette eine beliebte Alternative

Die E-Zigarette wird immer beliebter und das nicht nur weil sie gesünder ist als die normale Zigarette sondern weil sie auch viel mehr möglichkeiten bietet. Sie darf zum einen auch in Gaststätten geraucht werden, so dass man nicht mehr im Regen stehen muss und den Stammtisch verlassen nur um eine gemütliche Zigarette zu rauchen bei einem Glas Bier, sondern auch weil sie einfach gut schmeckt. Die E-Zigarette bietet den Nutzern eine faszinierende Auswahl an Geschmacksrichtungen. Die Liquids die für diese Zigaretten erhältlich sind sorgen immer wieder für Begeisterung. Es gibt unzählige Fruchtsorten, Getränke, Tabaksorten und Kräuter und Gewürze. Für den heißen Sommer bieten sich auch noch die Fresh Variante und für die Naschkatzen gibt es sogar noch die Süßigkeiten in den unterschiedlichsten Varianten. Die Liquids sind um ein vielfaches günstiger als ein normales Päckchen Zigaretten und man kann es auch viel länger nutzen.

Die Geschmacksrichtungen werden zum Beispiel in der Kategorie Getränke angeboten in: Curacao, Eierlikör, Cappuccino, Amaretto, Cognac und vielen mehr. Bei den Früchten zum Beispiel bieten sich an: Birne, Brombeere, Apfel, Banane, Kirsche Aprikose und bei den Süßigkeiten gibt es die Geschmacksrichtungen Käsekuchen, Gummibärchen, Cookies, Honig, Karamell / Sahne und Apfelkuchen mit Zimt. Aber auch die Gewürze muten sehr einfallsreich an. Anis, Menthol, Zimt, Holunderblüte, Vanille / Sahne oder Bourbon Vanille sorgen für einen Abwechslungsreichen Rauchgenuss.

elektrische zigarette mit nikotin
E-Zigarette stark im Kommen

Ein weiterer Vorteil bietet sich dahingehend an, das es die Liquids mit Nikotin gibt und ohne und diesen auch noch in vier unterschiedlichen Stärken. So kann man wenn man es denn möchte von Mal zu Mal die Nikotin Zufuhr reduzieren, bis man ihn gar nicht mehr braucht. Dann nutzt man die Dampfer nur noch wegen des Geschmacks. Das ist eine angenehme Art sich das Rauchen abzugewöhnen, aber dennoch genießen zu können. Vor allem hat die E- Zigarette den Vorteil, dass man nicht mehr bei Minusgraden auf dem Balkon stehen muss sondern man kann die elektrische Zigarette auf der Couch genießen ohne das man etwas riecht und sich niemand durch Rauch und Qualm gestört fühlen muss.